Deutscher Spielepreis

Was ist der Deutsche Spielpreis?

Der Deutsche Spielepreis, auch Deutscher Spiele Preis, ist ein Spielepreis für deutschsprachige Brett- und Kartenspiel-Neuheiten. Er wird für das beste Familien- und Erwachsenenspiel und als Deutscher Kinderspielepreis für das beste Kinderspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs vergeben. 

Im Gegensatz zum Kritikerpreis Spiel des Jahres ist der Deutsche Spiele Preis ein Fachpublikumspreis, bei dem interessierte Einzelspieler, Spielkreise, Händler und Journalisten zur Abstimmung aufgerufen werden. Er trat 1990 an die Stelle des von der Fachzeitschrift Die Pöppel-Revue verliehenen Goldenen Pöppels. Vergeben wird der Deutsche Spielepreis vom Bonner Friedhelm Merz Verlag. Seine Verleihung findet alljährlich am Vorabend der Internationalen Spieltage in Essen statt.

Für das beste Familien- und Erwachsenenspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs

Für das beste Kinderspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs

Für die beispielhafte Leistung einer Person, eines Unternehmens oder einer Institution (Sonderpreis)

Deutscher Spielepreis



Flügelschlag Cover

Gewinner Deutscher Spielepreis 2019

Flügelschlag von Elizabeth Hargrave


Verlag: Feuerland Spiele

Grafik: Natalia Rojas, Ana María Martínez Jaramillo und Beth Sobel
Spieler: 1-5
Alter: ab 10
Dauer: 40-75min

Brettspiele und Vogelkunde – also doppelt unsexy und angestaubt? Mitnichten! „Flügelschlag“ präsentiert sich nicht mit zerzaustem Federkleid, sondern ist frisch und en vogue. Thematisch liebevoll und redaktionell sorgsam feingeschliffen: Hier hat Autorin Elizabeth Hargrave ein nahezu makelloses Gesamtkunstwerk geschaffen. Eingängige Spielmechanismen, ein schnörkelloser Ablauf und eine hohe Taktung wichtiger Entscheidungen machen Flügelschlag zu einem wahren Überflieger.



Für Sie gespielt

Gewinner Deutscher Kinderspielepreis 2019

Concept Kids - Tiere von Gaetan Beaujannot und Alain Rivollet

Verlag: Repos, Asmodee

Spieler: 2-12

Alter: 4+

Dauer: 20min


Concept Kids ist das kooperative Concept für Kinder welche noch nicht lesen können. In jeder Runde muss eins der Kinder ein Tier erraten. Alle anderen versuchen durch platzieren der Ringe auf dem Spielbrett, dem Ratenden die richtigen Hinweise zu geben. Sind 10 Tiere erraten, haben die Kinder gemeinsam gewonnen. Concept Kids besticht durch seine bunten und witzigen Illustationen und dem einzigartigen Concept-Spielgefühl.