Spiel des Jahres

Der Kritikerpreis Spiel des Jahres ist ein vom Verein Spiel des Jahres e. V. seit 1979 vergebener Spielepreis für deutschsprachige Brett- und Kartenspiel-Neuheiten. Er gilt als die weltweit bedeutendste Auszeichnung für nicht-elektronische Spiele, als „Oscar für Brettspiele“. Die Siedler von Catan und Carcassonne sind mit ihren Millionenauflagen die beiden populärsten Titel, die diesen Preis erhalten haben. Seit 2001 wird auch das Kinderspiel des Jahres ausgezeichnet. Seit 2011 vergibt die Jury einen dritten Hauptpreis Kennerspiel des Jahres. Er richtet sich an Spieler, „die schon längere Zeit spielen und Erfahrung beim Erlernen neuer Spiele mitbringen“.

Erfahren Sie mehr!

Deutscher Spielepreis

Der Deutsche Spielepreis, auch Deutscher Spiele Preis, ist ein Spielepreis für deutschsprachige Brett- und Kartenspiel-Neuheiten. Er wird für das beste Familien- und Erwachsenenspiel und als Deutscher Kinderspielepreis für das beste Kinderspiel des jeweils aktuellen Spielejahrgangs vergeben.

Erfahren Sie mehr!